Verwenden des richtigen Domainnamens - SEO-Tipps von Semalt



Der Domainname einer Website ist eine sehr wichtige Entscheidung. Dies allein kann den Erfolg einer Website leicht beeinträchtigen oder zerstören. Sind Sie nicht in der Lage, den besten Domainnamen für Ihre Website zu bestimmen? Bleiben Sie dabei, denn wir geben Ihnen die besten Strategien, mit denen Sie den perfekten Domainnamen auswählen können, der den Test der Zeit bestehen wird.

Seit Semalt Websites großartig gemacht hat, hat die Auswahl der richtigen Domain Priorität. Im Laufe seiner Geschichte hat Semalt Dutzende von Domainnamen ausgewählt und ein tiefes Verständnis für die Vor- und Nachteile dieser Kunst entwickelt.

Hier gibt Semalt Tipps zur Auswahl erstklassiger Domainnamen, die es für seine Kunden registriert.

Was bedeutet ein Domainname?

Ein Domainname ist eine Sammlung von Wörtern, die einen Bereich von Verwaltungsautorität, Autonomie und Kontrolle im Internet definieren. Klingt nach einem vollen Mund, nicht wahr? Nun, Ihr Domain-Name ist einfach das Wort oder die Wortfolge, die Internetbenutzer eingeben müssen, um Ihre Website zu entdecken. Beispielsweise, www.Semalt.com. In diesem Beispiel ist Semalt.com ein Domainname.

Im Allgemeinen wird ein Domänenname zum Identifizieren einer Netzwerkdomäne verwendet oder kann zum Identifizieren einer Internetprotokollressource verwendet werden. Um einen Domainnamen zu registrieren, muss sich der Antragsteller an einen Domainnamen-Registrar wenden, der den Dienst zur Registrierung von Domainnamen an die Öffentlichkeit verkauft.

Wie kann ich den richtigen Domainnamen für mein Unternehmen auswählen?

Wenn Sie einen Domainnamen auswählen, möchten Sie das Beste. Die besten Domain-Namen sind Namen, die Ihrem Unternehmen zugute kommen und es ermöglichen, den Test der Zeit zu bestehen. Das Erfüllen dieser Bedingungen hat viele Faktoren, und wir werden so viele wie möglich diskutieren. Hier sind die Faktoren, die Sie verstehen sollten, bevor Sie sich entscheiden, welchen Domainnamen Sie verwenden.

Unternehmen besitzen keine Domainnamen

Eine der ersten wichtigen Regeln ist, dass Sie den von Ihnen gewählten Domainnamen nur registrieren und nicht kaufen. Niemand besitzt wirklich einen Domainnamen, zumindest nicht so, wie Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Auto besitzen.

Oft entwickeln Geschäftsinhaber mit ihren Domains ein falsches Gefühl der Eigenverantwortung. Obwohl dies nicht nach dem ultimativen Life-Hack für die Auswahl des richtigen Domainnamens klingt, ist es wichtig, dass Sie dies berücksichtigen, wenn Sie Ihren Domainnamen endgültig registrieren.

Passender Domainname und Firmenname

Es ist völlig optional, dass Ihr Domain-Name und Ihr Firmenname dieselben Zeichen haben. Einige entscheiden sich dafür, während es für andere keine Notwendigkeit ist. Die Domain-Namen von Google gehören Alphabets, einem weiteren Unternehmen. Google heißt jedoch nicht Alphabet. Dies ermöglicht es, dass Ihre Domain-Marke einem anderen Unternehmen gehört.

Auf der anderen Seite möchten Sie Ihr Online-Geschäft möglicherweise mit etwas ähnlichem wie Ihrem Firmennamen versehen. Ihr Marketingansatz könnte darauf hindeuten, dass Sie beim Aufbau Ihrer Marke im Hintergrund bleiben, um Ihre Marke aufzubauen.

Bei dieser Entscheidung müssen Sie die Art Ihres Geschäfts berücksichtigen. Als internationales Unternehmen gibt es weniger Grund zur Sorge. Für lokale Unternehmen empfehlen wir, dass die Registrierung eines Domainnamens, der zu Ihrem stationären Geschäft passt, sicherer ist.

Ist es ratsam, einen Domainnamen mit Schlüsselwörtern zu verwenden?

Nach unserer Erfahrung haben wir festgestellt, dass Domain-Namen mit genau passenden Keywords häufig mehr konvertieren. Denken Sie jetzt daran, dass Ihre Domain von guter Qualität sein muss, damit dies funktioniert. Wir glauben, dass ein Sucher, der die Ergebnisse auf SERP durchgeht und auf einen Domainnamen mit den darin enthaltenen Schlüsselwörtern stößt, diese Website unbewusst als besser als die anderen ansieht.

In unserer Umfrage haben wir festgestellt, dass diese Kunden solche Websites oder Webseiten sofort validieren, um die benötigten Informationen zu erhalten. Danach haben Sie noch einen Klick und mehr Verkehr geht auf Ihre Website.

Keyword-Domain-Namen sind eine schnelle Informationsquelle für Ihre Zielgruppe. Sie teilen Ihren potenziellen Website-Besuchern mit, dass Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit auf die Behandlung eines bestimmten Problems gerichtet haben. Dies hilft Ihnen, sich als Profi auf höchstem Niveau zu behaupten.

Wenn Sie Qualitätskaffee möchten, fühlen Sie sich dann mehr von einem "Café" oder einem "Restaurant" angezogen? Auf jeden Fall werden Sie sich für das Café entscheiden, da es sich mehr der Bereitstellung von Kaffee widmet, im Gegensatz zu einem Restaurant, das seine Dienstleistungen auf ein breiteres Spektrum an Speisen und Getränken ausweiten muss.

Wenn Sie Keywords in Ihrer Domain haben, wissen Sie, dass Sie nicht nur das haben, was sie wollen, sondern dass Sie sich auf die Behandlung solcher Probleme spezialisiert haben. Das Vorhandensein von Keywords in Ihrem Domain-Namen wird häufig als Verbesserung des Ranking-Werts angesehen. Es hat jedoch nicht so viel Wert.

Der wahre Wert liegt darin, ein Publikum anzuziehen, das eine größere Absicht hat, sich in einen Verkauf umzuwandeln. Wenn ein Kunde auf Ihren Link klickt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er Ihre Dienstleistungen oder Produkte zufriedenstellend findet.

Je kürzer der Domainname, desto besser

Bei Semalt ist es üblich, den Domainnamen so kurz wie möglich zu halten. Durchschnittlich drei Wörter. Um einen Domainnamen perfekt zu verstehen, müssen wir mehr als ein Wort verwenden. Wenn dies nicht der Fall wäre, könnten wir wahrscheinlich ein Wort verwenden.

Sie möchten Ihren Domainnamen einfach halten. In Wirklichkeit möchte niemand einen vollständigen Satz als Ihre Domainnamen lesen. Meistens macht es ein bisschen laut, wenn man mehr als vier Wörter hat. Ja, es ist vermeidbar, bestimmte Wörter ohne das andere zu verwenden, wie "Suchen" ohne "Suchmaschine" macht es keinen Sinn. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihr Domain-Name so kurz wie möglich ist.

Eine Domain haben, die eine Bedeutung vermittelt

Manchmal ist es ratsam, einen Domainnamen zu registrieren, der eine Nachricht sendet. Ihr Domain-Name sollte Ihrem Publikum mitteilen können, worum es auf Ihrer Website geht.

Früher gab es einen Trend, bei dem das Suffix "watch" am Ende jedes Domainnamens stand. Die Domain hatte auch ein Schlüsselwort als Präfix. Dies hielt nicht lange an, denn wenn Sie darüber nachdenken, ist das Wort "Uhr" in bestimmten Kontexten kontrovers. Dies ist jedoch das, was einige Leute fühlten, während andere es als "Domain-Hack" betrachteten.

Ein Besucher, dem das Wort "Uhr" ungewöhnlich ist und der am Ende eines Domainnamens hinzugefügt wurde, sieht möglicherweise die "Widget-Uhr" und nimmt an, dass es sich um eine Website handelt, die die neuesten Widgets überwacht, obwohl dies nicht der Zweck der Website ist.

Wenn Sie Ihren Domain-Namen auswählen, sollten Sie einen aussagekräftigen auswählen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Eigenschaften zu berücksichtigen, mit denen Ihre Website verknüpft werden soll. Wenn es sich mit dem Domainnamen reimt, wissen Sie, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

Schreiben Sie die Wörter auf, an die sich Ihr Publikum erinnern soll, wenn es sich an Ihren Domainnamen erinnert:
  • freundlich;
  • erschwinglich;
  • schnell;
  • Fachmann;
  • Beste;
  • Freunde;
  • vertrauenswürdig;
  • komfortabel;
  • Büro;
  • Ausstellungsraum;
  • online;
  • Café;
  • aushängen.
Usw.

Überprüfen Sie nun Ihre Liste und finden Sie Synonyme für die Eigenschaften, die Sie aufgeschrieben haben. Spielen Sie herum, bis Sie einen Domainnamen gefunden haben, der der richtigen Übereinstimmung entspricht.

Verwenden von Bindestrichen in Domainnamen

Wir hatten Kunden, die sich Sorgen über die Verwendung von Bindestrichen in Domain-Namen machten. Wir beruhigen sie und sagen ihnen, dass die Verwendung von Bindestrichen für Ihren Domainnamen ein Fehler ist. Du solltest es nicht versuchen.

Keywords als Domainnamen zu haben, ist für das Ranking nicht so wichtig. Bestimmte Domänen versuchen jedoch, so viele Schlüsselwörter wie möglich einzuschränken, wodurch sie gezwungen werden, Bindestriche zu verwenden. Sobald Ihr Domain-Name Bindestriche enthält, sieht Ihre Website automatisch spammig und skizzenhaft aus.

Zusätzlich zu diesem Nachteil hat das Vorhandensein von Bindestrichen in Ihrem Domain-Namen keine Vorteile. Die Verwendung von Bindestrichen für einen Domainnamen hat also keinen Vorteil.

Defensive Domainregistrierung

DDR ist eine Art der Domainregistrierung, die Ihre Konkurrenz daran hindert, einen Domainnamen zu registrieren, den Ihre Konkurrenz möglicherweise in Zukunft registriert. Viele stimmen der Registrierung der Singular- und Pluralversion eines Domainnamens zu oder nicht. Andere registrieren auch die Versionen .net, .org, .biz, .info und .us.

Wenn Sie internationale Besucher haben, die im Allgemeinen die englische Sprache verstehen, ist es hilfreich, die .ca-, .co.Uk-Versionen Ihres Domainnamens zu registrieren. Beachten Sie, dass dies nicht obligatorisch ist und Sie dies auch nicht tun können.

Dies verhindert jedoch, dass Ihre Konkurrenz eine dieser Varianten registriert. Selbst wenn sie es versuchen würden, müsste der Verlag einen schmerzhaften Prozess durchlaufen, bei dem er einen Anwalt anstellt, um jemandem eine Unterlassungsverfügung zu senden. Dies ist nur eine Schreckentaktik, mit der Sie den Domainnamen umdrehen können. Sie können jedoch festlegen, dass Ihr Markendomainname abgelehnt und beibehalten wird.

Fazit

Es gibt viele Dinge, die gebührend berücksichtigt werden müssen, bevor Sie sich für Ihren Domain-Namen entscheiden. Aus diesem Grund benötigen Sie erfahrene Fachleute, die einen Domainnamen erstellen können, der für immer Bestand hat. Sprechen Sie mit unserem Kundendienstmitarbeiter unter Semalt damit wir da sein können, um Ihnen zu dienen. Die Auswahl eines Domainnamens ist im Allgemeinen nicht einfach.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.